Friedrich-Harkort-Grundschule
 

Schulsozialarbeit an der Friedrich-Harkort Grundschule

Ansprechpartnerin vor Ort für alle Kinder, Eltern & Lehrer:


Kontakt: Julia Novikova

Handynummer: 0170/5509164

E-Mail: Julia.Novikova@stadt-hagen.de

Telefonisch und per Mail bin ich jeden Tag in der Woche zu erreichen. Gesprächstermine bitte vorher mit mir vereinbaren, damit sichergestellt ist, dass ich anwesend bin. Die LehrerInnen helfen Ihnen gerne Kontakt zu mir aufzunehmen. 

Anwesend an der Schule bin ich jeden Dienstag und Freitag ab 7.45 Uhr bis ca. 14.00 Uhr (mein Büro ist im 1. OG in der Bücherei).

Was ich mache? 

  • Beratung und Unterstützung beim Bildungs- und Teilhabepaket (Hilfe bei Antragstellung und der Suche von Lernförderung)
  • Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten (Jobcenter, Sozialamt, Jugendamt)
  • Beratungsangebote für Eltern und Schüler z.B. in Konfliktsituationen oder Erziehungsfragen und Vermittlung an die zuständigen Stellen
  • Kooperation mit der OGS und anderen außerschulischen EInrichtungen
  • Sozialpädagogische Gruppen- und Einzelarbeit mit Schülern und Klassen, z.B. in Konfliktsituationen


Was ist das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)? 

Familien, die vom Jobcenter oder Sozialamt unterstützt werden oder Kinderzuschlag oder Wohngeld erhalten, können für ihre Kinder das Bildungs- und Teilhabepaket beantragen. 

  • Kostenübernahme für eintägige Ausflüge oder mehrtägige Fahrten der Schule
  • Nachhilfe bzw. Lernförderung für Kinder
  • Kostenübernahme für gemeinschaftliches Mittagessen in der OGS
  • Kostenübernahme für Mittagessen in der Kindertagespflege
  • Übernahme von Kosten zur Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben (Aktivitäten in Sportvereinen, Musikunterricht, Museumsbesuche, o.Ä.)
  • für ein Schulpaket (Anschaffung von Schulmaterialien)


                                                                                            Hagen, den 30.04.2020

    Liebe Kinder,
    einige von euch warten schon darauf, für andere ist es neu!
    Frau Platner hat in der Schule eine Box aufgehängt und sie freut sich auf eure Post. 

    Diese Post können Fragen sein oder Probleme von denen ihr erzählen möchtet, ihr dürft aber natürlich auch schöne Dinge erzählen oder um ein Gespräch bitten.
    Die Box hängt in der Pausenhalle, links neben der Glastür zum Verwaltungstrakt.
    Da ja im Moment ihr Kinder nicht jeden Tag in der Schule seid und Frau Platner auch nicht, ist diese Box eine gute Möglichkeit mit ihr in Kontakt zu treten. Sobald es möglich ist, wird Frau Platner euch selber und persönlich von ihrer BOX berichten.